Willkommen bei HmH-Seniorenbetreuung !

Als Angehörige eines geliebten Menschen, der aus Altersgründen, körperlichem Gebrechen oder Demenz (z.B.Alzheimer), nicht mehr alleine in seiner gewohnten Umgebung leben kann, möchte man die Heimunterbringung so lang wie möglich herauszögern. Dies bedeutet, die Familie, den Beruf und die Freizeit, sowie das eigene Wohl so gut zu organisieren, damit Nichts und Niemand zu kurz kommt. Dabei stoßen die meisten Betreuer schnell an ihre eigenen Grenzen.

Besonders die Betreuung von Angehörigen mit Demenz erfordert sehr viel Zeit, Kraft, Energie und Nervenstärke. Daher müssen betreuende Angehörige besonders auf ihr eigenes Wohlbefinden Obacht geben, sich beraten lassen, Unterstützung annehmen und sich selber Freiraum gönnen, um gesund zu bleiben und so den Pflegealltag länger und besser bewältigen zu können.

Mit meiner Betreuung und Beschäftigung von Menschen mit Demenz, aber auch von Senioren, die gerne etwas Abwechslung und Unterhaltung hätten, möchte ich eine Entlastung für Betreuer und Familienangehörige anbieten. Auf diese Weise entsteht für sie ein wenig mehr Zeit für andere Verantwortungen, besonders aber, um selber einmal sorglos abschalten zu können. Sie bietet Zeit und Möglichkeit für den lange entbehrten Theater- oder Kinobesuch, das Essen mit Freunden, eine ausgelassene Feier zu genießen oder ganz einfach eigene Kräfte zu sammeln.